Imkern? Ja, aber wie?

>>>> Aufgrund der Akuellen Coronasituation überlegen wir gerade ein Webinar einzurichten.<<<<<<
Wer an sowas interesse hat der sollte uns doch bitte eine Mail schreiben damit wir entsprechend reagieren können.
Vielen Dank


Anfängerkurs
beim Imkermeister buchen und sich selbst einen Traum erfüllen...

Sie spielen mit dem Gedanken, mit dem Imkern anzufangen?

Schon seit 40 Jahren arbeiten wir, der Familienbetrieb Graf, aktiv mit Bienen.

Für einen erfolgreichen Start in die Imkerei ist ein solides Grundwissen, gerade im Zusammenhang mit den stetig steigenden Bedrohungen für die Gesundheit
und das Wohlergehen der Bienen, heutzutage wichtiger denn je.

In einem Anfängerkurs lernen Sie daher unter anderem auch, wie sie sich aktiv für Ihre Umwelt einsetzen können. 


Jedoch werden Sie sicher Fragen wie diese begleiten:

  • Wie fange ich an und auf was muss ich achten?

  • Woher bekomme ich Bienen und wie viele Völker brauche ich zu Beginn?

  • Welcher Aufwand ist mit der Imkerei verbunden?

  • Wo soll ich meine Bienen aufstellen und wie viel Platz werde ich brauchen? 

  • Mit welchen Bienenkastensystemen ich eine gesunde und rückenschonende Betriebsweise umsetzen kann.


 

Ihr exklusiver Vorteil bei der Buchung eines Anfängerkurses:

Ich, Markus Graf - Imkermeister und gelernter Schreiner, habe mein Wissen und meine Kenntnisse über Holz und der Vielfalt der Bienenkästensystemen von der Pike auf gelernt.

Gerade jetzt, wenn Sie am Anfang als Imker stehen, gewinnen Sie Wissen von unseren Erfahrungen aus einer Traditions-Berufsimkerei, die Ihnen Ihre anfänglichen Entscheidungen immens erleichtern
und Sie vor kostenspieligen Versuchen bewahren sollen.

Sämtliche Grundfragen werden von mir, als erfahrener Imkermeister beantwortet, wobei ich stets auf moderne Neuerungen und Sichtweisen mein Augenmerk lege.


Profitieren Sie auch von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Kalkulation und Verkauf und seien Sie gleich von Anfang an erfolgreich bei der Vermarktung Ihres eigenen regionalen Honigs.


Unsere Erfahrungswerte zeigen, dass besonders durch den persönlichen und stetigen Erfahrungsaustausch mit anderen Kursteilnehmern, sich das Wissen der Teilnehmer, über die Grundinhalte des Kurses hinaus, enorm steigert.

Unsere Kurse:

Anfängerkurs: Bei einem Anfängerkurs legen wir Wert auf folgende Teilaspekte für ein zukunftsorientiertes Imkern:

        • Marktübersicht

        • Handling von Bienenkiste und Honiggewinnung

        • Bienenkastensystem

        • Honigernte

        • Beute

        • Voraussetzung für Platzbedarf

        • Aufstellort

        • Materiallagerung

        • Ausrüstung

        • Bienenkunde (Ableger, Volk, Kunstschwarrm, individuelle Rasse, Zuchtkönigin)

        • Varroa

        • Investitionsplanung

        • Vernetzung und Ansprechpartner

Dauer des Kurses: 4 Std
Kursbeitrag: 70 €


Beutenbaukurs:

  • Materialfragen: Holz, Leim, usw.

  • Zeichnungen, Maße

  • Welche Fehler lassen sich vermeiden

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €


Lötkurs:

  • Wachsplatten in Rähmchen richtig einlöten

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €
Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt


Kurs:

  • Völkervermehrung - Ablegerbildung

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €
Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt


Kurs:

  • Füttern

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €


Kurs:

  • Varroabehandlung

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €


Kurs:

  • Waben Kastenhygiene

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €
Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt


Kurs:

  • Wabenbauerneuerung Dadant

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €
Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt



 

Kurs:

  • Vorgehen nach Plan nicht Planlos und vor Problemem stehen, was erwartet mich über´s Jahr
    von Varroabeahndlung, Lagerbestände, Ablegerbildung, schwarmverhinderung usw.......

Dauer des Kurses: 3 Std
Kursbeitrag: 50 €
Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt



Termine nach Rücksprache! Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung!
Bei Abschluss eines Kurses erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung.