Beute als Bausatz 1,2,3 …Fertig ist die Kiste!

Beutenbausatz mit Fingerzanken


Den eigene Bienenkasten selbst bauen
ist mit unserem Beutenbausatz kinderleicht.
Sie brauchen nur Nägel, Hammer, Akkuschrauber, Bohrer und Meterstab.
Sie können die Eckerbindungen auf Wunsch verleimen oder ohne Chemie, nur mit verzinken Nägeln zusammenbauen
.

Für eine verleimte Eckverbindung:
- Mind. 15°C warme Werkstatt,
- Holzleim der Beansprungsgruppe D4,
  keinen PU-Leim, diese sind nicht UV beständig!

Für eine genagelte Eckverbindung:
- Akkuschrauber
- 2,5mm Bohrer
- 70er verzinkte Nägel
                                                                                                       - Hammer
Was Sie nicht brauchen werden:
→ eine Schreinerwerkstatt oder teure Maschinen.


Ihre Vorteile: Hohe Qualität der Eckverbindungen der Beutenbausätze durch Fingerzinken auch ohne Leim.
Gerade im Winter sind die Beutenbausätze bei niedrigen Temperaturen schnell zu machen, da sie keine beheizte Werkstatt zum Leimen brauchen.
Somit sichern Sie sich hohe Qualität und eine lange Lebenszeit Ihrer Bienenkästen.

Was ist eine Fingerzinkeneckverbindung?
Zwei Holzplatten werden im rechten Winkel durch mehrfache Verzahnung sorgfältig miteinander verbunden.

In Planung sind folgende Bienenkästensysteme (ohne Boden):


  • Dadant US 10er 12er
  • Langstroth
  • Honigzargen
  • 1/2 Honigzargen für 12er Kiste
Die Teile werden mit ca. 5mm Überbreite gefertigt. Nach dem Zusammenbau wird dann auf die fertige Breite geschnitten. Dazu sollten sie noch eine kleine Kreissäge besitzen.
Diese Arbeitsweise hat sich in der Vergangenheit bewährt.

 

Zu den Preisen:
Fertigteile (wenige sind noch auf Lager)
12er 10er Dadant Brutraum  37 €
Honigraum ohne Rechen      25 €
Gitterboden ohne Gitter        37 €
Innendeckel Rahmen sind in Planung - bitte anfragen! 40mm Isolierung sind geplant Eckverbindung Fingerzinken.


Halbfertigteile: Das sind fertige Bretter mit der Eckverbindung, ohne Fälze und Griffkehlen
12er 10er Dadant Honigraum 19,80€
 


Wie geht´s?
Einfach beim Beutenbausatz die Zinken mit 2,5mm vorbohren. Die Zinkenteilung ist bei 17mm oder 25mm. Die 25er Teilung wird mit verzinkten Nägeln 70mm oder 80mm zusammengebaut. Bei Interesse schreiben Sie uns eine E-mail an info@bienen-graf.de! Wir beraten Sie gerne